Vereinszweck & Aktivitäten

In Zeiten von Digitalisierung, Globalisierung und sich rapide verändernden Umweltbedingungen wandeln sich auch Abläufe und Erfolgsstrategien auf den Märkten schneller denn je. Um ein Unternehmen weiterhin nachhaltig und marktorientiert führen zu können, muss sich auch das Marketing ständig mitverändern.

Gleichzeitig kann aber auch die wissenschaftliche Forschung zu diesem Thema nur dann ihrem Auftrag gerecht werden, wenn sie sich mit aktuellen Praxisproblemen und den real existierenden Herausforderungen auseinandersetzt. Daher wollen wir Schnittstelle sein zwischen Wissenschaft und Praxis. Wir wollen Forschungsergebnisse und Praxisexpertisen verknüpfen, um aktuelle Fragestellungen der marktorientierten Unternehmensführung beantworten zu können.

Wir bringen daher Wissenschaftler und CEOs hochkarätiger Unternehmen zusammen, um eben jene Fragen zu diskutieren. Die Ergebnisse werden regelmäßig in Publikationen veröffentlicht, um sie der Fachöffentlichkeit zugänglich zu machen. Gleichzeitig unterstützen wir junge Wissenschaftler bei Forschungsprojekten und wollen so die akademische Erforschung aktueller Problemstellungen weiter fördern.

Dialogplattform für Führungspersönlichkeiten und Wissenschaftler
Organisation und Durchführung wissenschaftlicher Tagungen und Symposien
Nutzbarmachung von aktuellen Erkenntnissen der Forschung für die Lösung praxisrelevanter Herausforderungen
Initiierung, fachliche Unterstützung und Förderung von Forschungsprojekten im Bereich des Marketings und der marktorientierten Unternehmensführung
Unsere Mitglieder über die Wissenschaftliche Gesellschaft:

35 Jahre Wissenschaftliche Gesellschaft

Anlässlich des 35. Geburtstags der Wissenschaftlichen Gesellschaft für marktorientierte Unternehmensführung haben wir einige unsere (Gründungs-)Mitglieder um einen Kommentar gebeten. Das sagen Prof. Dr. Dr. h.c. mult Heribert Meffert (Ehrenvorsitzender), Dr. Dr. h. c. G. Guido Sandler (Ehrenvorsitzender), Carl-Thomas Epping (W.V.M. Westfälische Vermögen Management AG), Dr. Henning Kreke (Douglas GmbH) und Dr. Winfried Wortmann (Mitglied des Senior Executive Circle) über den Verein:

Unsere Veranstaltungen

Wir haben verschiedene Veranstaltungsformate geschaffen, um zum einen den exklusiven und persönlichen Austausch im Mitgliederkreis zu ermöglichen, zum anderen soll aber auch die Diskussion aktueller Problemstellungen zwischen Unternehmensführung und Wissenschaftlern verschiedenster Unternehmen und Institute forciert werden. Die Ergebnisse dieser Veranstaltungen werden der Fachöffentlichkeit über Dokumentationspapiere bzw. multimediale Aufzeichnungen zugänglich gemacht.
fhrungsgesprche-wissenschaftliche-gesellschaft

Führungsgespräche

Im Rahmen der halbjährlichen Führungsgespräche diskutieren die Mitglieder der Gesellschaft aktuelle Fragen aus der marktorientierten Unternehmensführung untereinander sowie mit anerkannten Experten aus Wissenschaft und Praxis. Die Ergebnisse werden in Arbeitspapieren festgehalten.

symposium-wissenschaftliche-gesellschaft

Symposien

In größeren Zeitabständen veranstaltet die Wissenschaftliche Gesellschaft Symposien, auf denen aktuelle Fragen aus Marketing und Unternehmensführung vor einem großen Auditorium diskutiert werden. Diese Symposien stehen interessierten Wissenschaftlern und Praktikern offen.

studienreisen-wissenschaftliche-gesellschaft

Exkursionen

Die Wissenschaftliche Gesellschaft veranstaltet zudem in regelmäßigen Abständen themenbezogene Forschungsreisen, bei denen interessante Wirtschaftsstandorte im näheren und ferneren Ausland besichtigt und Entwicklungen diskutiert werden.

Die Wissenschaftliche Gesellschaft auf einen Blick:

0
Mitgliedsunternehmen
0
Persönliche Mitglieder
0
Führungsgespräche
0
Publikationen

Die Wissenschaftliche Gesellschaft: Eine Erfolgsgeschichte

Geschichte

Geschichte

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung wurde als gemeinnütziger Verein im Jahre 1981 von einer Gruppe namhafter Unternehmer und Wissenschaftler, insbesondere Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster gegründet. Ziel dieser Gründung war die Belebung und Intensivierung des Erfahrungsaustauschs zwischen Wissenschaft und Praxis. 2006 zog das Vereinsbüro nach Leipzig um, von wo aus Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg die wissenschaftliche Begleitung dieses Kreises übernahm.

Aktuell

Aktuell

Dieser Maxime folgend unterstützt die Wissenschaftliche Gesellschaft seither Forschungsvorhaben zu ausgewählten Themenstellungen der marktorientierten Unternehmensführung und konnte bereits über 225 relevante Publikationen veröffentlichen. Die Gesellschaft besteht aktuell aus circa 50 namhaften Unternehmerpersönlichkeiten und Marketingwissenschaftlern und fokussiert aktuelle Herausforderungen der marktorientierten Unternehmensführung. Dazu zählen beispielsweise Digitalisierung, disruptive Veränderungen auf den Märkten und Fragen der Nachhaltigkeit.

Zukunft

Zukunft

Auch in Zukunft will sich die Wissenschaftliche Gesellschaft dem intensiven Austausch zwischen Forschung und Praxis widmen. Im Rahmen von Workshops, Auslandsreisen und zweimal im Jahr stattfindenden Führungsgesprächen werden aktuelle Entwicklungen reflektiert und der persönliche Kontakt unter den Mitgliedern gepflegt. In enger Zusammenarbeit mit der HHL Leipzig Graduate School of Management und dem Marketing Center Münster (MCM) an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster werden verschiedene Forschungsprojekte realisiert.