AP 156 – Erlebnisse um jeden Preis

20,00 35,00 

Erlebnisse um jeden Preis

Was leistet Event-Marketing?

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Erlebnisse um jeden Preis – Was leistet Event-Marketing?

Gegenstand: Analyse des Event-Marketing und lmplikationen für Wissenschaft und Praxis
Art des Arbeitspapiers: Dokumentation des Workshops der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e. V. und Marketing Alumni e.V. vom 24. Juni 2002
Methode: Darstellung theoretischer Konzepte aus Sicht der Wissenschaft sowie Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis

Ziele:

  • Analyse der aktuellen und zukünftigen Bedeutung des Event-Marketing vor dem Hintergrund veränderter Marktbedingungen
  • Diskussion der zentralen strategischen Aspekte des Event-Marketing, insb. hinsichtlich sinnvoller Ziele und Zielgruppen
  • Offenlegung zentraler Herausforderungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren bei der Inszenierung von Marketing-Events
  • Möglichkeiten und Grenzen der Bewertung von Wirkung und Wirtschaftlichkeit des Event-Marketing

Zentrale Ergebnisse:

  • Vor dem Hintergrund der aktuellen Rahmenbedingungen wird der Intensivierung der Kommunikationspolitik mit dem Ziel des Aufbaus von klaren Markenprofilen ein immer größerer Stellenwert beigemessen.
  • Zur Schaffung dieser Markenprofile tritt in den letzten Jahren das Event-Marketing zunehmend in den Vordergrund der unternehmerischen Aktivitäten.
  • Vielen Unternehmen fehlt es zum aktuellen Zeitpunkt noch an einer geeigneten Methode, die Erfolgswirksamkeit von Events hinreichend zu überprüfen.

Zielgruppe: Unternehmensführung 1 Wissenschaftler 1 Studierende

Zusätzliche Information

Größe 29.7 x 21 x 1 cm
Variante

Digitalversion, Druckversion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AP 156 – Erlebnisse um jeden Preis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.