AP 173 – Handelsstrategien auf dem Prüfstand

20,00 35,00 

Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Dynamik der Betriebsformen unter dem Einfluss der Discounter

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Handelsstrategien auf dem Prüfstand – Dynamik der Betriebsformen unter dem Einfluss der Discounter

Gegenstand: Analyse der Herausforderungen an das Handelsmanagement vor dem Hintergrund aktueller nachfrage- und wettbewerbsseitiger Entwicklungen
Art des Arbeitspapiers: Dokumentation des 46. Münsteraner Führungsgesprächs vom 5. / 6. Februar 2004
Methode: Darstellung theoretischer Konzepte aus Sicht der Wissenschaft sowie Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis

Ziele:

  • Darstellung von zentralen Entwicklungen im strategischen Handelsmanagement
  • Erörterung der Relevanz aktueller nachfrage- und wettbewerbsseitiger Entwicklungen für die Betriebsformenwahl
  • Offenlegung zentraler Problemfelder und Erfolgsfaktoren im Rahmen der Vertriebsstrategie

Zentrale Ergebnisse:

  • Der Handel ist in einem wettbewerbsintensiven, dynamischen Umfeld zur klaren und gleichermaßen flexiblen strategischen Ausrichtung gezwungen. Dabei ließ sich ein Wandel der Betriebsformen beobachten.
  • Der anhaltende Low Cost-Trend stärkte die Discounter nachhaltig.
  • Durch die Schaffung eines Mehrwertes für den Kunden mittels innovativer Ideen sowie den Aufbau einer starken Marke lassen sich nachhaltige Wettbewerbsvorteile als Reaktion auf das Discounting erzielen.
  • Handel und Hersteller sind gefordert, sich stärker als Partner denn als Wettbewerber zu begreifen, um gemeinsame win-win-Potenziale zu realisieren.

Zielgruppe: Unternehmensführung / Wissenschaftler / Studierende

Zusätzliche Information

Größe 29.7 × 21 × 1 cm
Variante

Digitalversion, Druckversion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AP 173 – Handelsstrategien auf dem Prüfstand“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.