AP 185 – Erfolgsfaktoren der Führung von Stiftungen

20,00 35,00 

Erfolgsfaktoren der Führung von Stiftungen

Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Analyse

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Erfolgsfaktoren der Führung von Stiftungen – Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Analyse

Gegenstand: Analyse der Erfolgsfaktoren des Stiftungsmanagements auf Basis einer Befragung der Geschäftsführer großer deutscher Stiftungen sowie Experten des Stiftungssektors
Art des Arbeitspapiers: Dokumentation einer empirischen Analyse
Methode: Schriftliche Befragung, uni- und multivariate Analysemethoden

Ziele:

  • Ableitung einer Typologie der Stiftungsarbeit
  • Analyse relevanter Erfolgsmaßstäbe der Stiftungsarbeit
  • Ermittlung der zentralen Erfolgsfaktoren im Stiftungsmanagement

Zentrale Ergebnisse:

  • Die Frage, was erfolgreiche Stiftungsarbeit ist, lässt sich nicht generell beantworten. Vielmehr hat Erfolg für unterschiedliche Stiftungen eine unterschiedliche Bedeutung.
  • Im Stiftungssektor wirken ähnliche Erfolgsfaktoren wie bei privatwirtschaftlichen Unternehmen. Einerseits erfordert die Stiftungstätigkeit den Aufbau von Ressourcen, dazu zählen insbesondere eine gute Reputation sowie eine qualifizierte Führung. Andererseits bedarf es im Bereich der Stiftungsprozesse insbesondere einer hohen Planungsqualität und -intensität.
  • Die Relevanz ermittelter Erfolgsfaktoren hängt vom Stiftungstyp ab. Die Unterscheidung in operative und fördernde Stiftungen zeigt beispielsweise unterschiedliche Ausprägungen.

Zielgruppe: Stiftungsführung / Wissenschaftler / Studierende

Zusätzliche Information

Größe 29.7 x 21 x 1 cm
Variante

Digitalversion, Druckversion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AP 185 – Erfolgsfaktoren der Führung von Stiftungen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.