AP 161 – Markenmanagement – Lohnen sich Investitionen in die Marke?

20,00 35,00 

Markenmanagement

Lohnen sich Investitionen in die Marke

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Markenmanagement – Lohnen sich Investitionen in die Marke?

Gegenstand: Analyse und Implikationen des Markenmanagements für Wissenschaft und Praxis
Art des Arbeitspapiers: Dokumentation des Workshops der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e. V. und Marketing Alumni Münster e. V. vom 4. November 2002
Methode: Darstellung theoretischer Konzepte aus Sicht der Wissenschaft sowie Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis

Ziele:

  • Analyse der aktuellen und zukünftigen Relevanz von Marken vor dem Hintergrund veränderter Marktbedingungen
  • Diskussion strategischer Aspekte der Markenführung, insb. hinsichtlich einer sinnvollen Gestaltung einer Markenarchitektur
  • Offenlegung zentraler Herausforderungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren im Rahmen der operativen Markenführung
  • Möglichkeiten und Grenzen der Bewertung von Markeninvestitionen

Zentrale Ergebnisse:

  • Für die Unternehmen gewinnt die Überprüfung der Effizienz der Markeninvestitionen immer mehr an Bedeutung.
  • In der Unternehmenskommunikation wird der integrierte Einsatz über alle eingesetzten Instrumente zu einem zentralen Aspekt des Markenmanagements.
  • Der Transport zusätzlicher Werte über die Marke ist ein geeignetes Instrument, um den gestiegenen Ansprüchen der Konsumenten gerecht zu werden.

Zielgruppe: Unternehmensführung / Wissenschaftler / Studierende

Zusätzliche Information

Größe 29.7 x 21 x 1 cm
Variante

Digitalversion, Druckversion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AP 161 – Markenmanagement – Lohnen sich Investitionen in die Marke?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.