AP 170 – Strategien für den Markteintritt und die Marktbearbeitung in Osteuropa

20,00 35,00 

Strategien für den Markteintritt und die Marktbearbeitung in Osteuropa

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Strategien für den Markteintritt und die Marktbearbeitung in Osteuropa

Gegenstand: Analyse der Strategien für den Markteintritt und die Marktbearbeitung Osteuropas vor dem Hintergrund der politischen und wirtschaftlichen
Entwicklung dieser Länder
Art des Arbeitspapiers: Dokumentation des 45. Münsteraner Führungsgesprächs vom 22. / 23. Oktober 2003
Methode: Darstellung theoretischer Konzepte aus Sicht der Wissenschaft sowie Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis

Ziele:

  • Identifikation der besonderen Herausforderungen an das Management internationaler Unternehmen in der Russischen Föderation
  • Analyse möglicher Markteintrittsstrategien aus Sicht von Wissenschaft und Praxis
  • Offenlegung der zentralen Problemfelder und Erfolgsfaktoren im Rahmen der Marktbearbeitung
  • Beurteilung der zukünftigen politischen und wirtschaftlichen Entwicklung ausgewählter Länder Osteuropas

Zentrale Ergebnisse:

  • Die wirtschaftliche Attraktivität der Länder Osteuropas ist regionenspezifisch zu beurteilen.
  • Der Markteintritt ausländischer Unternehmen gestaltet sich aufgrund tief greifender Reformen der öffentlichen Hand in den letzten Jahren in vielen Ländern zunehmend einfacher.
  • Im Rahmen der Marktbearbeitung sind insbesondere die großen Einkommensunterschiede innerhalb der Bevölkerung zu beachten.
  • Die zukünftige wirtschaftliche Attraktivität der Märkte Osteuropas wird insbesondere durch die Weiterführung der angestoßenen Reformen in Politik und Wirtschaft determiniert.

Zielgruppe: Unternehmensführung / Wissenschaftler / Studierende

Zusätzliche Information

Größe 29.7 × 21 × 1 cm
Variante

Digitalversion, Druckversion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AP 170 – Strategien für den Markteintritt und die Marktbearbeitung in Osteuropa“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.